30 Jahre dentalline
dentalline feiert 30-jähriges Jubiläum

Vor drei Jahrzehnten gegründet, zählt der Birkenfelder Familienbetrieb heute zu den führenden Anbietern kieferorthopädischer Behandlungslösungen am Markt.

 

Die Geschichte des Unternehmens dentalline ist eng mit der Weltmarke Rocky Mountain Orthodontics (RMO) verknüpft und geht bis ins Jahr 1970 zurück. Damals wurde mit „RMO Germany“ die deutsche Niederlassung des amerikanischen Dentalanbieters in Iserlohn gegründet. Ende 1993 erfolgte der Verkauf der Firma an zwei ihrer Mitarbeiter, unter ihnen Willi Bäuerlein. Mit seinem damaligen Geschäftspartner rief dieser schließlich am 01.01.1994 die dentalline GmbH als selbstständig agierendes Unternehmen ins Leben, welches fortan im baden-württembergischen Pforzheim ansässig war.  

Nach dem Ausscheiden des Partners im Jahre 1996 führte Inhaber Willi Bäuerlein die Geschäfte allein weiter, bis Sohn Ralph Bäuerlein 2001 mit in den Familienbetrieb einstieg. 2011 ergänzte Sohn Frank Bäuerlein das Erfolgsgespann.

Heute zählt die dentalline GmbH mit Sitz im Pforzheim-nahen Birkenfeld zu den führenden Anbietern kieferorthopädischer Qualitätsprodukte für den Praxis- und Laboralltag. Nach dem Eintritt Willi Bäuerleins in den Ruhestand wird das Unternehmen durch dessen Söhne geführt und bietet mit seinen insgesamt 24 Mitarbeitern aktuell rund 20.000 Artikel an. Zahlreiche Produkte international namhafter Marken, darunter BENEfit® by psm, TADMAN, Leone oder die sauerstoffaktive Mundpflegeserie blue®m gehören zum breitgefächerten Programm. Darüber hinaus werden Brackets, Bögen und Bänder der Eigenmarke dentalline orthodontic products angeboten. 

Für das Jubiläumsjahr plant das Unternehmen u.a. den Start seines neuen Onlineshops. Zudem können sich Kunden auf diverse Sonderaktionen mit attraktiven Preisnachlässen freuen.