Aktuelles

RMO® Selection

Mit „RMO® Selection“ ist ab sofort ein weiteres neues Produktverzeichnis als Print- sowie Digitalversion verfügbar. Komplett deutschsprachig fasst dieses auf 52 Seiten eine Auswahl der beliebtesten Artikel des US-amerikanischen Dentalanbieters RMO® zusammen, dessen vollständige Produktpalette Deutschland-exklusiv über dentalline vertrieben wird.

Carl Martin Frühjahrsaktion 2024

Wer bei uns in den kommenden Wochen Qualitätsinstrumente aus dem Hause Carl Martin bestellt, kann noch von dessen bis Ende Juni 2024 gültiger Frühjahrsaktion profitieren. So gewährt der Solinger Spezialist für Praxis- und Laborprodukte seines umfangreichen KFO-Sortiments attraktive Nachlässe, die wir gern entsprechend an Sie weitergeben.

Ortho-Strips zu Sonderpreisen

Geht es um die interproximale Schmelzreduktion (IPR), wird von Kieferorthopäden häufig und gern das Ortho-Strips System des Schweizer Herstellers Intensiv SA eingesetzt. Dessen europäischer Vertriebspartner Leone bietet das beliebte IPR-System vom 1. März bis zum 31. Mai 2024 zu attraktiven Sonderkonditionen an. Und da wir von dentalline das Programm von Leone exklusiv in Deutschland vertreiben, profitieren hiermit auch Sie von dieser Aktion.

RMO®-Produkte wieder bei dentalline

Nach knapp neunjähriger Pause übernimmt dentalline erneut den Exklusivvertrieb für Deutschland. Zum Neustart der Kooperation wartet der Birkenfelder Dentalanbieter gleich mit einer RMO®-Sonderaktion auf.

Die dentalline GmbH ist seit dem 01. Februar 2024 wieder Exklusivhändler der Weltmarke RMO® (ehemals Rocky Mountain Orthodontics®). Damit gibt der US-amerikanische Hersteller im Zuge einer aktuell erfolgenden Neustrukturierung des Unternehmens den deutschlandweiten Vertrieb seiner Produkte in die Hände seines früheren Kooperationspartners zurück.   

Für die dentalline GmbH schließt sich damit ein Kreis innerhalb ihrer Unternehmensgeschichte. Denn vor genau 30 Jahren ging der heute zu den führenden Anbietern von Produkten für den kieferorthopädischen Praxis- und Laboralltag zählende Familienbetrieb aus „RMO Germany“ hervor, der 1970 gegründeten deutschen Niederlassung der damaligen Rocky Mountain Orthodontics® Inc.

Die dentalline GmbH ist seit 01.02.2024 wieder deutschlandweiter Exklusiv-Vertriebspartner von Produkten der Weltmarke RMO®. Im Bild: Die dentalline-Geschäftsführer Frank Bäuerlein (r.) und Ralph Bäuerlein (l.) mit Steven Torelli, RMO Vice President of International Sales. (Foto: © dentalline)

„Das fachliche Know-how der Firma dentalline sowie deren Engagement und Leidenschaft für RMO®-Produkte haben in der Vergangenheit entscheidend zu deren Erfolg in Deutschland beigetragen“, so Steven Torelli, Vice President of International Sales bei RMO®. „Wir schauen daher voller Zuversicht in die gemeinsame Zukunft.“   

„Wir freuen uns über die erneute Zusammenarbeit und die damit verbundene Möglichkeit, unseren

Kunden in Deutschland wieder die rund um den Globus erfolgreich eingesetzten, hochqualitativen Produkte aus dem Hause RMO® anbieten zu können“, ergänzt dentalline Geschäftsführer Frank Bäuerlein.

Im kompletten Monat Februar bietet dentalline zum Start der erneuten Kooperation eine Auswahl der beliebtesten RMO®-Produkte mit einem einmaligen 30 %-Aktionsrabatt an. (© RMO / dentalline)
30 Jahre dentalline
dentalline feiert 30-jähriges Jubiläum

Vor drei Jahrzehnten gegründet, zählt der Birkenfelder Familienbetrieb heute zu den führenden Anbietern kieferorthopädischer Behandlungslösungen am Markt.

 

Die Geschichte des Unternehmens dentalline ist eng mit der Weltmarke Rocky Mountain Orthodontics (RMO) verknüpft und geht bis ins Jahr 1970 zurück. Damals wurde mit „RMO Germany“ die deutsche Niederlassung des amerikanischen Dentalanbieters in Iserlohn gegründet. Ende 1993 erfolgte der Verkauf der Firma an zwei ihrer Mitarbeiter, unter ihnen Willi Bäuerlein. Mit seinem damaligen Geschäftspartner rief dieser schließlich am 01.01.1994 die dentalline GmbH als selbstständig agierendes Unternehmen ins Leben, welches fortan im baden-württembergischen Pforzheim ansässig war.  

Nach dem Ausscheiden des Partners im Jahre 1996 führte Inhaber Willi Bäuerlein die Geschäfte allein weiter, bis Sohn Ralph Bäuerlein 2001 mit in den Familienbetrieb einstieg. 2011 ergänzte Sohn Frank Bäuerlein das Erfolgsgespann.

Heute zählt die dentalline GmbH mit Sitz im Pforzheim-nahen Birkenfeld zu den führenden Anbietern kieferorthopädischer Qualitätsprodukte für den Praxis- und Laboralltag. Nach dem Eintritt Willi Bäuerleins in den Ruhestand wird das Unternehmen durch dessen Söhne geführt und bietet mit seinen insgesamt 24 Mitarbeitern aktuell rund 20.000 Artikel an. Zahlreiche Produkte international namhafter Marken, darunter BENEfit® by psm, TADMAN, Leone oder die sauerstoffaktive Mundpflegeserie blue®m gehören zum breitgefächerten Programm. Darüber hinaus werden Brackets, Bögen und Bänder der Eigenmarke dentalline orthodontic products angeboten. 

Für das Jubiläumsjahr plant das Unternehmen u.a. den Start seines neuen Onlineshops. Zudem können sich Kunden auf diverse Sonderaktionen mit attraktiven Preisnachlässen freuen.

 

KN Kieferorthopädie Nachrichten 10/2023
DGKFO 2023
Schön, dass Sie da waren...

und während der Stuttgarter Jahrestagung der DGKFO an unserem Stand vorbeigeschaut haben! Wir blicken mit Freude auf drei erfolgreiche Messetage zurück und sagen DANKE für die vielen interessanten Gespräche, Anregungen und Ihr Vertrauen in unsere innovativen Qualitätsprodukte.

Ältere Beiträge lesen Sie im Archiv

Suche